Hauptinhalt

Projekte

Regionale Lebensmittel liegen im Verbrauchertrend. Hersteller und Handel passen sich diesem Trend zunehmend an.
Da die Entwicklung des regionalen Lebensmittelsektors aufgrund seiner wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Vorteile von großer Bedeutung ist, bemüht sich auch das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft diesen so sinnvollen Trend zur Regionalität gezielt im Rahmen  von Projekten zu befördern.

REGIONAL geht digital

© LfULG

REGINA - regionale Wertschöpfungsketten für landwirtschaftliche Produkte

© Hereford Elbweiderind

zurück zum Seitenanfang