Hauptinhalt

Buchführungsergebnisse der Landwirtschaft

Hier finden Sie die Buchführungsergebnisse der Landwirtschaft nach Jahren sortiert. Auf der Grundlage der betriebswirtschaftlichen Buchführungsabschlüsse der Test- und Auflagenbetriebe werden jährlich die Buchführungsergebnisse landwirtschaftlicher Betriebe ermittelt.

Im Agrarstatus Sachsen wird die Entwicklung des nachhaltig verfügbaren Einkommens gezeigt.

In dem Diagramm wird die Entwicklung des nachhaltig verfügbaren Einkommens gezeigt. Seit Beginn der statistischen Erfassung stieg es tendenziell an. Schwankungen ergeben sich durch Witterungsbedingungen und Schwankungen der Erzeugerpreise. © LfULG

Grafik: Entwicklung des nachhaltig verfügbaren Einkommens (Quelle: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie)

Weitere Informationen im Agrarstatus

Es wird die Entwicklung des durchschnittlichen wirtschaftlichen Ergebnisses gezeigt. Im Jahr 12/13 wurde ein Maximum von 68 Tausend Euro je Arbeitskraft erwirtschaftet. Danach zeigt sich aufgrund geringerer Erzeugerpreise eine rückläufige Tendenz. © LfULG

Grafik: Betriebliches Ergebnis der Ackerbaubetriebe in Sachsen (Quelle: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie)

Im Diagramm wird die Entwicklung der Wirtschaftlichkeit in Ackerbaubetrieben gezeigt. Die wirtschaftlichen Ergebnisse zwischen den Betrieben des obersten und untersten Viertels unterscheiden sich deutlich. © LfULG

Grafik: Wirtschaftlichkeitsunterschiede in Ackerbaubetrieben (Quelle: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie)

Im Diagramm wird die Entwicklung des wirtschaftlichen Ergebnisses von Gartenbaubetrieben sowie aller Landwirtschaftsbetriebe dargestellt. Erfolgreiche Gartenbaubetriebe erreichten deutlich überdurchschnittliche Ergebnisse. © LfULG

Grafik: Wirtschaftlichkeit von Gartenbaubetrieben (Quelle: Buchführungsergebnisse von Test- und Auflagenbetrieben, eigene Zusammenstellung des LfULG)

Die Säulen zeigen das wirtschaftliche Ergebnis von Milchviehbetrieben nach Bundesländern. Die sächsischen Milchviehbetriebe erreichten eine unterdurchschnittliche Wirtschaftlichkeit. © LfULG

Grafik: Wirtschaftlichkeit von Milchviehbetrieben (Quelle: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie auf Basis der Buchführungsergebnisse des Bundes und der Länder)

zurück zum Seitenanfang