30.10.2019

Nährstoffmanagement im Ökolandbau

© LfULG

Fachtagung am 30. Oktober 2019 in Nossen

Der Ökologische Landbau befindet sich weiterhin auf dem Wachstumspfad, der ökologisch bewirtschaftete Flächenanteil nimmt Jahr für Jahr zu. Sowohl während als auch nach der Umstellungszeit ist ein nachhaltiges Nährstoffmanagement wichtig. Derzeit laufen zahlreiche Projekte zum Nährstoffmanagement mit Beteiligung sächsischer Partner, gefördert durch das BMEL und das BMBF sowie über das Förderprogramm EIP agri. Die diesjährige Fachtagung Ökolandbau widmeten wir diesem aktuellen Thema. Neben Fragen der Nährstoffversorgung und Einbindung in überbetriebliche Nährstoffkreisläufe wurden auch Aspekte des Wasserschutzes, der Düngung im viehlosen Ökobetrieb sowie der Arbeit in Praxisforschungsnetzwerken beleuchtet.

Die Veranstaltung reihte sich ein in das LfULG-Leitprojekt »Landwirtschaft in Sachsen – kompetent und verantwortungsvoll«.

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 72: Pflanzenbau

Ulf Jäckel

Telefon: 035242 631-7210

Telefax: 035242 631-7299

E-Mail: Ulf.Jaeckel@smul.sachsen.de

Webseite: https://www.lfulg.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang