Hauptinhalt

Messen und Export

Die Sächsische Ernährungswirtschaft produziert qualitativ hochwertige und schmackhafte Produkte. Diese verwöhnen nicht nur die Gaumen sächsischer Konsumentinnen und Konsumenten, sondern sind national teilweise sogar international bekannt. Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) unterstützt die Ernährungswirtschaft, wie im Koalitionsvertrag beschlossen, auch weiterhin im Hinblick auf Investitionen, Innovationen, Vernetzung sowie Absatzförderung.

Im Rahmen des SMEKUL-Gemeinschaftsmarketings besteht die Möglichkeit der Teilnahme an ausgewählten nationalen und internationalen Messen sowie Warenbörsen und gemeinschaftlichen Exportmaßnahmen an.

Messen und Warenbörsen

Der Messeauftritt vom Freistaat Sachsen auf der IGW 2020 © SMEKUL

Das SMEKUL unterstützt alle im Messeplan aufgeführten Messen im In- und Ausland sowie die Teilnahme an der Mitteldeutschen Warenbörse im Rahmen des Gemeinschaftsmarketings. Für die technisch-organisatorische Umsetzung der Gemeinschaftsbeteiligungen an Messen und Ausstellungen hat das SMEKUL die Wirtschaftsförderung Sachsen mbH (WFS) beauftragt, die die Beteiligung organisiert, wenn sich mindestens fünf sächsische Ausstellende für eine Teilnahme verbindlich angemeldet haben. Nähere Informationen sind unseren Teilnahmehinweisen zu entnehmen.

Ihr Kontakt bei der WFS zum Thema Messebeteiligungen ist:
Jens Diener
Tel.: +49351 2138-142
E-Mail: jens.diener@wfs.saxony.de

    Messeplan im Rahmen des Gemeinschaftsmarketings der Sächsischen Ernährungswirtschaft 2021

    Monat Messe Ort
    Januar 20.01. bis 21.01.  Internationale Grüne Woche - IGW digital (In diesem Jahr ist keine Teilnahme im Rahmen des Gemeinschaftsmarketings möglich) Berlin/digital
    Februar 17.02. bis 19.02.  BioFach eSpecial - Weltleitmesse für Biolebensmittel Nürnberg/digital
    April

    25.04.  BioOst - Die Biomesse für den Fachhandel 
    -->abgesagt

    Leipzig

    Oktober 09.10. bis 13.10. Anuga - Die Leitmesse für die globale Ernährungswirtschaft Köln
    November 07.11. bis 09.11. IssGut! - Fachmesse für Gastgewerbe und Ernährungshandwerk Leipzig
    Dezember 14.12. bis 15.12.  PLMA - Welt der Handelsmarken Amsterdam/NL

    Stand: 19.03.2021

    Neben den genannten Angeboten im Rahmen des Gemeinschaftsmarketings besteht auch die Möglichkeit einer Förderung der Teilnahme an weiteren (nicht im Messeplan aufgeführten) Messen sowie an Hausmessen und Warenbörsen im Bereich Land- und Ernährungswirtschaft.

    Über die Richtlinie (RL) »Absatzförderung der sächsischen Land- und Ernährungswirtschaft« (RL AbsLE/2019) ergeben sich folgende Möglichkeiten:

    • Förderung der Teilnahme an Messen für einzelne Unternehmen oder Absatzgemeinschaften von mind. 3 Unternehmen 
    • Förderung von Produktpräsentationen auf Hausmessen oder Warenbörsen für Absatzgemeinschaften von mind. 3 Unternehmen

    Export

    Neben den bereits erwähnten Möglichkeiten einer Teilnahme an Auslandmessen informieren wir an dieser Stelle über weitere interessante Veranstaltungen und Angebote im Bereich Export:

    zurück zum Seitenanfang