Biologische Bekämpfung von Thripsen im Gewächshaus

Orius Larve
© LfULG

am 04.02.2020 bzw. 06.02.2020 in Dresden-Pillnitz

Biologische Bekämpfung von Thripsen im Gewächshaus

Die praxisnahe Veranstaltung ist neu im Veranstaltungskalender des LfULG und wurde 2020 erstmalig durchgeführt. Die hohe Nachfrage nach den limitierten Plätzen zeigte das große Interesse seitens der Gärtner. 

Die Grundlage für erforderliche Bekämpfungsentscheidungen zum richtigen Zeitpunkt sind Kenntnisse über das Vorhandensein und den Umfang eines Schaderregers in der jeweiligen Kultur. 

Zu einigen Schaderregern gibt es sogar Bekämpfungsschwellen ab denen Maßnahmen eingeleitet werden müssen. Oftmals treten die sichtbaren Symptome erst viel später auf und entsprechende Behandlungen sind nicht mehr von Erfolg oder müssen dann in einer sehr hohen Intensität erfolgen. Die oft sehr zeitaufwendige Bestandesüberwachung hilft dabei die richtigen Entscheidungen für einen maßvollen und gezielten Pflanzenschutzmitteleinsatz zu treffen. 

Gerade bei Thripsen ist die Identifizierung schwierig. Thripse schädigen nicht nur durch ihre Saugtätigkeit, auch als Vektor für Viren (z. B. Tospoviren) spielen sie eine große Rolle. Etwaige Maßnahmen müssen sehr früh erfolgen. Für das Erkennen einzelner Thripse und deren Entwicklungsstadien braucht man allerdings ein geübtes Auge. Ein Bestand oder aufgestellte Blautafeln müssen sehr genau kontrolliert werden. Das Fachseminar sollte Praktikern aus unterschiedlichen Bereichen des Gartenbaus helfen verschiedene Thripsarten und deren Stadien zu erkennen, die Biologie zu verstehen und damit die richtigen Maßnahmen zum richtigen Zeitpunkt einzuleiten.

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 73: Pflanzenschutz

Dr. Gabriele Köhler

Telefon: 0351 2612-7319

Telefax: 0351 2612-7599

E-Mail: Gabriele.Koehler@smul.sachsen.de

Webseite: https://www.lfulg.sachsen.de/

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 73: Pflanzenschutz

Hendrik Höne

Telefon: 0351 2612-7317

Telefax: 0351 2612-8299

E-Mail: Hendrik.Hoene@smul.sachsen.de

Webseite: https://www.lfulg.sachsen.de/

zurück zum Seitenanfang