Hauptinhalt

Saatgut und Sorten im Ökologischen Landbau

Saatgut und Sorten

Öko-Betriebe sind verpflichtet bei ausreichender Verfügbarkeit der Pflanzenart und Sorte ökologisch vermehrtes Saat- und Pflanzgut einzusetzen.

Die Verfügbarkeit von Saatgut und Pflanzkartoffeln aus ökologischer Vermehrung wird in Deutschland in der Datenbank OrganicXseeds (www.organicXseeds.de) dokumentiert. Das Angebot ist die Grundlage für Genehmigungsentscheidungen durch die zuständigen Kontrollorgane. Eine Genehmigung für den Einsatz nicht ökologisch erzeugten Saat- und Pflanzgutes kann für registrierte Nutzer über die Datenbank bei der zuständigen Kontrollstelle eingeholt werden.

Sortenempfehlungen

Die Sortenempfehlungen erfolgen auf der Grundlage der jährlich durchgeführten Landessortenversuche und den Auswertungen der mehrjährigen Versuchsergebnisse.

Rechtliche Grundlagen

zurück zum Seitenanfang