Hauptinhalt

Veranstaltungen für Praktiker

Regionalmarketing-Akademie »Digitalisierte Direktvermarktung« am 01.12.22 Online

© AgiL

AgiL Sachsen lädt zur Online-Veranstaltung ein, die einen Einblick in eine innovative Softwarelösung für Direktvermarkter, einen zukunftsfähigen Logistikansatz und eine nachhaltige Mehrweg-Verpackungslösung vermittelt. Damit richtet sie sich an Direktvermarkter und alle, die an alternativen Logistiklösungen interessiert sind.

Online-Seminar »Kompostierung von Kleegras« am 05.12.22

© LfULG

Das Demonet KleeLuzPlus lädt zum Online-Seminar ein, in dem über Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen der Kompostierung von Kleegras berichtet wird. Neben aktuellen Ergebnissen aus der Forschung werden außerdem innovative Betriebskonzepte vorgestellt.

SMEKUL-Werkstatt »Potenzialpflanze Hanf« am 06.12.22 in Zwickau

© LfULG

Mit der Veranstaltung »Potenzialpflanze Hanf« soll das wirtschaftliche und ökologische Potenzial des Nutzhanfs als Basis für regionale Wertschöpfung beleuchtet werden.Ziel der Veranstaltung ist es, den aktuellen Wissensstand aus der Perspektive der Landwirtschaft/Landtechnik und der Verarbeitung und Verwertung darzustellen, die jeweiligen Herausforderungen kennenzulernen, Ideen zur Technologieentwicklung zu diskutieren und gemeinsam Lösungen zu entwickeln.

2. Leguminosentag Ost am 06. und 07.12.22 Online

Leguminose
© LfULG

Anbau und Verwertung von Eiweißpflanzen gewinnen deutlich an Interesse. Grund dafür sind auch die Projekte der Eiweißpflanzenstrategie des Bundes sowie zahlreiche regionale Aktivitäten zum Thema. Mit dem zweiten Leguminosentag Ost präsentieren sich die Demonstrationsnetzwerke KleeLuzPlus, LeguNet sowie die Eiweißstrategie Mecklenburg-Vorpommern. Veranstaltet wird der Leguminosentag Ost von der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei MV und dem Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie des Freistaates Sachsen.

Fachtag »ökologischer Gemüsebau« am 07.12.22 in Wilsdruff

© LfULG

Gäa e.V. lädt herzlich zum jährlich stattfindenden Fachtag ökologischer Gemüsebau ein. In diesem Jahr beinhaltet dieser die Themen Nährstoffversorgung, Bewässerung und Erhaltung alter regionaler Gemüsesorten. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit des Austausches im Rahmen des offenen und verbandsübergreifenden Arbeitskreis ökologischer Gemüsebau.

12. Leguminosentag am 08.12.22 in Bad Sassendorf

© LfULG

Unter dem Motto »Eiweiß von heimischen Feldern - Gut für Mensch, Tier und Umwelt« veranstalten die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und das Demonet KleeLuzPlus den 12. Leguminosentag. Es wird dazu eingeladen aktuelle Themen im konventionellen und ökologischen Anbau und zur Verwertung von Leguminosen aus Sicht der Beratung, Forschung und Praxis zu diskutieren.

Online-Seminar »Anbau und Vermarktung von Erbsen und Ackerbohnen« am 13.12.22

© LfULG

Im Online-Seminar erläutern Experten was beim Anbau und bei der Vermarktung von Erbsen und Ackerbohnen zu beachten ist und welche Möglichkeiten sich für den landwirtschafltichen Betrieb ergeben. Sie werden dabei auch über die Erfahrungen aus der Betriebsberatung berichten.

Regionalmarketing-Akademie »Neue Wege der Nahversorgung« am 14.12.22 Online

© AgiL

Die von AgiL Sachsen ausgerichtete Regionalmarketing-Akademie richtet sich an sächsische Produzenten, die als Lieferant aktiv werden wollen sowie an Privatpersonen, Unternehmen, Initiativen und Kommunen, die zukünftig Gastgeber oder Betreiber für ein Nahversorgungskonzept sein wollen.

16. Wissenschaftstagung »Ökologischer Landbau« am 08.-10.03.23 in Frick/Schweiz

Blüten
© LfULG

Unter dem Motto »One Step Ahead – einen Schritt voraus!« findet die 16. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau statt. Im Fokus der Tagung stehen der fachliche Austausch zu Ergebnissen wissenschaftlicher Arbeiten und Projekten sowie zu den generellen Zukunftsperspektiven und Lösungen konkreter Herausforderungen der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft.

Leider verpasst...

Info-Tage: Umstellung auf Ökolandbau am 13., 15. und 23.09.22

© LfULG

Im September lud das Öko-Kompetenzzentrum zusammen mit Verbänden und Betriebsleitern auf drei unterschiedliche Betriebe in verschiedenen Regionen in Sachsen ein. Die Betriebe berichteten von ihren Erfahrungen in der Umstellungszeit und diskutierten mit den Teilnehmenden die Frage, wie eine erfolgreiche Umstellung gelingen kann.

Feldtag Ökologischer Landbau am 22.06.2022 in Köllitsch

Feldtagaufsteller
© LfULG

Das LfULG lud zu den Feldtagen 2022 ein, an denen pflanzenbauliche Versuche zu den wichtigsten ackerbaulichen Kulturarten präsentiert wurden. Im Rahmen dessen fand am 22.06.22 der Feldtag zum Ökologischen Landbau im Lehr- und Versuchsgut in Köllitsch statt. Dort wurden Versuche und Demonstrationen zum Mulchtransfer, Gemengeanbau und zur Beikrautregulierung gezeigt.

Praxisfeldtag Artenschutz bei der Mahd am 08.06.2022 in Gröbern

Maschinenvorführung
© BB-Umwelttechnik

Das Öko-Kompetenzzentrum, das Demonet KleeLuzPlus und die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. luden zu einem Praxisfeldtag mit Praxistest von Doppelmessermähwerk und Kammschwader in Gröbern ein. Vor- und Nachteile der Technik wurden intensiv beleuchtet und in Praxisvorführungen erprobt.

Eröffnung des Kompetenzzentrums Ökologischer Landbau 2022

© LfULG

Im Rahmen einer Fachtagung in Nossen wurde am 16.05.22 das Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau offiziell eröffnet. Teilnehmende haben gemeinsam mit dem Team, Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Beratung sowie Praxis über künftige Themenschwerpunkte des Öko-Kompetenzzentrums diskutiert.

zurück zum Seitenanfang