Hauptinhalt

Öko-Anteil am Lebensmittelmarkt

Beschreibung des Indikators

Verglichen wird der Umsatzanteil der Öko-Lebensmittel am gesamten Lebensmittelmarkt in Deutschland (in Milliarden Euro). Zudem wird der Verlauf des Öko-Anteils am Lebensmittelmarkt in Prozent dargestellt.
Datenquelle sind Berechnungen der AMI, die auf Basis des Statischen Bundesamtes, Prof. Dr. Ulrich Hamm und des Arbeitskreises Biomarkt erfolgen.

Öko-Anteil am Lebensmittelmarkt in Deutschland - Der Anteil von ökologischen Lebensmitteln nimmt seit 2012 stetig zu und hat 2017 einen Anteil von 5,21 % erreicht. © LfULG

Grafik: Öko-Anteil am Lebensmittelmarkt (Quelle: AMI Markt Bilanz Öko-Landbau)

Aussage des Indikators

Die Relation zwischen dem Umsatz von Öko-Lebensmitteln zum gesamten Lebensmittelmarkt lässt Aussagen zu, welchen Marktanteil die Öko-Lebensmittel in Deutschland besitzen und wie dieser sich entwickelt.

Bewertung für Sachsen

Der Marktanteil von Öko am gesamten Lebensmittelmarkt stieg von 4,20 % im Jahr 2012 auf 5,68 % im Jahr 2019. Die Umsätze für Öko-Lebensmittel nehmen in Deutschland seit Jahren kontinuierlich zu. Insbesondere Sortimentserweiterungen und Umsatzsteigerungen im Lebensmitteleinzelhandel tragen dazu bei. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Öko-Lebensmitteln wird sich der Marktanteil weiter erhöhen.
Spezielle Aussagen für Sachsen sind nicht möglich, da hierzu keine Daten erhoben werden. Für Sachsen wird aber ein ähnlicher Trend vermutet wie für Deutschland insgesamt.

zurück zum Seitenanfang