1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Planungs- und Bewertungsdaten

Die Datenbank enthält verfahrensbezogene Richtwerte für Leistungen, Kosten und Arbeitszeitbedarfswerte der Pflanzen- und Tierproduktion.
Mit dieser Datensammlung werden Planungsdaten zu nachhaltig erzielbaren Betriebsergebnissen unter Berücksichtigung der agrarstrukturellen und natürlichen Bedingungen Sachsens, differenziert nach unterschiedlichen Intensitäten bzw. Leistungsniveaus, für Unternehmen mit ausgewogener Produktionstechnik zur Verfügung gestellt. Die Planungsdaten basieren auf dem 5-jährigen Mittel der Preise in Sachsen unter Berücksichtigung des aktuellen Markttrends. Die realisierten Erzeugerpreise in der Vergangenheit werden als Jahrespreise unter den Rechengrößen dokumentiert.

Die Datenbank wird halbjährlich aktualisiert.
Die letzte Aktualisierung erfolgte im November 2016.

Eine Prüfung auf Anpassung der Daten an betriebsspezifische Verhältnisse ist in jedem Fall zu empfehlen. 

 

Unter den Planungs- und Bewertungsdaten finden Sie auch ausgewählte Kalkulationsrichtwerte der Bundesländer Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern.
Folgen Sie bitte der Menüführung und geben Sie ihr Bundesland bei den Untergruppen im Anzeigekriterium »Gebiet« ein.

 

Sie suchen Entschädigungsrichtwerte?

Durch die Entkopplung der Direktzahlungen, Teilnahme an Agrarumweltprogrammen sowie die starke Bewegungen an den Erzeuger- sowie Betriebsmittelmärkten nimmt die individuelle fallbezogene Bewertung an Bedeutung zu. Als Grundlage können die in der Datenbank Planungs- und Bewertungsdaten niedergelegten Informationen in Verbindung mit aktuellen Preisstatistiken sowie den Prognosen herangezogen werden.

Marginalspalte

Bild: Grafik

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 22: Agrar- und umweltpolitische Analysen

Ulrike Bönewitz

Nutzungshinweise