Hauptinhalt

Hofgeflüster

Eine Landwirtin und ein Landwirt stehen mit einer Kuh und neben einem Traktor vor einem Gebäude des LVG Köllitsch. © Frank Grätz / Blend 3

Wir leben Landwirtschaft - Fakten und Hintergründe

Immer mehr Verbraucher interessieren sich dafür, wie unsere Lebensmittel produziert werden. Das ist ihr gutes Recht, denn Nahrungs- und Futtermittel spielen eine große Rolle für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, ebenso für die Umwelt und das Tierwohl.

Es ist gar nicht so einfach, sich als Verbraucher selbst ein objektives Bild zu machen. Wir vom Lehr- und Versuchsgut Köllitsch (LVG) möchten Sie deshalb über unsere Rinderhaltung und den Feldbau informieren, damit Sie die moderne Landwirtschaft besser verstehen.

Eine nachhaltige, standortangepasste und ressourcenschonende Landbewirtschaftung liegt uns genauso am Herzen wie eine tierwohlorientierte Nutztierhaltung. Gleichzeitig müssen wir wirtschaftlich denken, schließlich haben wir die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebes zu tragen. Als Versuchsbasis der sächsischen Landwirtschaft erproben wir auch neue Methoden sowie Bewirtschaftungs- und Tierhaltungssysteme. Dies geben wir an Landwirte, Unternehmen, Berater sowie die breite Öffentlichkeit im Rahmen unseres umfangreichen Bildungsangebotes weiter und demonstrieren sie auf den Feldern und in der Tierhaltung.

Unsere Erträge hängen von Wetter und Klima ab. Schlechte Ernte bedeutet auch wenig Futter und hohe Kosten für die Versorgung unserer Nutztiere.

Nico Wolf, Landwirt LVG Köllitsch

simul+

Logo des simul+ InnovationHub

Die Hofgeflüster-Internetseiten entstanden im Rahmen eines Projektes des simul+ InnovationHub.

Von der Aussaat bis zur Ernte

Die Landwirtschaft steht heutzutage vor vielen Herausforderungen.

© Sandstein Neue Medien GmbH

Von der Kuh zur Milch

Bildbeschreibung

© Sandstein Neue Medien GmbH

zurück zum Seitenanfang