1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt
      
Online Prüfung zur Erlangung des sächsischen Fischereischeins


1. Sachgebiet: Allgemeine Fischkunde 0 von 12 Fragen beantwortet

 
Frage 1: Wozu dient den Fischen die Seitenlinie?
als Sinnesorgan
zur Erhöhung der Sauerstoffaufnahme
sie hat keine spezielle Funktion

Frage 2: Welche Farbe hat die Leber gesunder Süßwasserfische (außer Hecht und Quappe)?
weißlich bis gelblich
grünlich
hellbraun bis rotbraun

Frage 3: Welche Fische leben bevorzugt in der Forellenregion?
Salmoniden
Wels und Kaulbarsch
Döbel und Schleie

Frage 4: Wozu kann man bei bestimmten Fischen die Fettflosse heranziehen?
zur Bestimmung des Geschlechts
zur Abschätzung des Ernährungszustandes
zur Artbestimmung

Frage 5: Welche Art von Schwimmblase haben Cypriniden ?
eine einteilige Schwimmblase
eine zweiteilige Schwimmblase ohne Verbindung zum Schlund
eine zweiteilige Schwimmblase mit Verbindung zum Vorderdarm

Frage 6: Welcher der aufgeführten Fische laicht im Winter?
Blei
Quappe
Wels

Frage 7: Muss man die Lage des Gehirns des Fisches genau kennen?
nein, weil diese Kenntnis keinen praktischen Nutzen besitzt
ja, weil diese Kenntnis erst ein Abschlagen laut Tierschutzgesetz und Tierschutzschlachtverordnung ermöglicht
nein, weil Betäubungsarten ohne Schlag auf das Hirn wirkungsvoller sind

Frage 8: Wieviel Kiemenbögen besitzen Karpfenfische?
ein Paar
zwei Paar
vier Paar

Frage 9: Welches Organ befällt der Parasit Ergasilus sieboldi ?
die Schwimmblase
die Leber
die Kiemen

Frage 10: Wie sind die Schuppen an einem Fisch fixiert?
die Schuppen sitzen dachziegelartig nach hinten gerichtet in Taschen der Lederhaut
die Schuppen sitzen dachziegelartig nach hinten gerichtet in der Schleimhaut
die Schuppen sitzen dachziegelartig nach hinten gerichtet und sind fest mit der Muskulatur verwachsen

Frage 11: Wo befindet sich die Fettflosse?
hinter den Brustflossen
auf dem Schwanzstiel
im Bauchbereich hinter den Bauchflossen

Frage 12: Der Riemenbandwurm braucht als 1. Zwischenwirt:
Schlammschnecken
Ruderfußkrebse oder Hüpferlinge
juvenile Hechte

zuklappen

2. Sachgebiet: Spezielle Fischkunde 0 von 12 Fragen beantwortet


3. Sachgebiet: Gewässerkunde 0 von 12 Fragen beantwortet


4. Sachgebiet: Gerätekunde 0 von 12 Fragen beantwortet


5. Sachgebiet: Gesetzeskunde 0 von 12 Fragen beantwortet