1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt
      
Online Prüfung zur Erlangung des sächsischen Fischereischeins


1. Sachgebiet: Allgemeine Fischkunde 0 von 12 Fragen beantwortet

 
Frage 1: Wodurch wird der Laichausschlag hervorgerufen?
durch Parasiten
durch Verletzungen
durch Hormone

Frage 2: Was versteht man unter einer Laichwanderung?
das Fortspülen des Laiches mit der Strömung
die Wanderung von Fischen zu einem geeigneten Laichplatz
die Wanderung der Fische nach Beendigung der Laichzeit

Frage 3: Können Fischkrankheiten durch mitgebrachte Köderfische auf ein Gewässer übertragen werden?
ja
nein
nein, nicht wenn der Köderfisch bereits tot ist

Frage 4: Neunaugen gehören zu den:
störartigen Fischen
Knochenfischen
Rundmäulern

Frage 5: Welche Funktion hat die Schwimmblase ?
sie dient der Verdauung
sie dient der Atmung in Form des Gasaustauschs
sie dient als Auftriebskörper

Frage 6: Woran erkennt man ein Fischsterben, das durch Abwässer hervorgerufen wird?
das Fischsterben vollzieht sich in kurzer Zeit und betrifft alle im Gewässer vorkommenden Fischarten
das Fischsterben vollzieht sich schleichend und erfasst in der Regel nur bestimmte Fischarten
das Fischsterben erstreckt sich nur auf die am Boden lebenden Fischarten

Frage 7: Welche Aussage über das Schonmaß ist richtig?
es soll sicherstellen, dass Fische nur ab einer für den Verzehr verwertbaren Größe gefangen werden.
es soll sicherstellen, dass Fische bis zum Erreichen des Schonmaßes mindestens einmal abgelaicht haben
es soll sicherstellen, dass für die Berufsfischerei immer genügend Fisch im Gewässer verbleibt

Frage 8: Was sind kehlständige Bauchflossen?
Bauchflossen vor den Brustflossen
Bauchflossen hinter den Brustflossen
Bauchflossen auf Höhe der Brustflossen

Frage 9: Welche Aufgabe hat die Niere des erwachsenen Fisches ?
sie dient der Ausscheidung flüssiger Stoffwechselendprodukte
sie regelt nur den Hormonhaushalt
sie bildet ausschließlich Verdauungsstoffe

Frage 10: Zu welcher Klasse gehört der Parasit Ergasilus sieboldi?
Gürtelwürmern
Hakensaugwürmern
Ruderfußkrebsen

Frage 11: Was befähigt Fische zum Hören?
die Schleimhaut
ein inneres Hörorgan
die Kiemendeckel

Frage 12: In welchen Altersstadien unserer Fische ist die prozentuale Gewichtszunahme am größten?
bei Jungfischen
bei adulten Fischen
Fische wachsen in allen Altersstadien gleichmäßig

zuklappen

2. Sachgebiet: Spezielle Fischkunde 0 von 12 Fragen beantwortet


3. Sachgebiet: Gewässerkunde 0 von 12 Fragen beantwortet


4. Sachgebiet: Gerätekunde 0 von 12 Fragen beantwortet


5. Sachgebiet: Gesetzeskunde 0 von 12 Fragen beantwortet