1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Weinbau/Umwelt

In Sachsen sind spezielle klimatische Verhältnisse zu finden, die Weinbau trotz der nördlichen Lage ermöglichen. Spätfröste und Hagel stellen allerdings ein besonderes Risiko für den Anbau dar.
Diese Umweltbedingungen sind aber nicht statisch, sondern unterliegen messbaren Veränderungen. Beispielhaft wird das am Indikator Beginn der Obstblüte verdeutlicht. Die sächsischen Winzer müssen sich durch Anpassung der Sortenwahl und der Anbauverfahren auf den Klimawandel einstellen.

Marginalspalte

Navigator Agrarstatus

Startseite Agrarstatus

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 22: GAP, Informationsmanagement

Dr. Christoph Albrecht