Hauptinhalt

Aktuelles

Informationsveranstaltung zum Antragsverfahren vom 26.09.19

Anlässlich des aktuellen Aufrufs richtete das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am 26. September 2019 eine Informationsveranstaltung zum Antragsverfahren für Vorhaben des Wissenstransfers in Sachsen aus. Auf dem Programm standen Neuerungen im Förderverfahren, aktuelle Hinweise der Bewilligungsbehörde zur Antragstellung und Beispiele bisher geförderter Projekte.

Aufruf

Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) hat am 09. August 2019 einen Aufruf für Vorhaben des Wissenstransfers in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft veröffentlicht. Die Antragsunterlagen sowie weiterführende Informationen zur Antragstellung und zum Förderverfahren sind im Förderportal des SMUL verfügbar.

Novellierung der Förderrichtlinie

Die Förderrichtlinie »Landwirtschaft, Innovation, Wissenstransfer« (RL LIW/2014) vom 15. Dezember 2014 liegt in der geänderten Fassung vom 16. April 2019 vor. Die Änderungen senken den Verwaltungsaufwand z.B. durch die Nutzung von Kostenpauschalen.

E-Mail-Verteiler zur Förderung des Wissenstransfers

Das LfULG informiert auf Wunsch gern per E-Mail über Neuigkeiten zur Umsetzung des Wissenstransfers in Sachsen. Um sich für den E-Mail-Verteiler anzumelden, senden Sie bitte eine E-Mail an:

zurück zum Seitenanfang