Hauptinhalt

Biogas in Sachsen

Biogasanlage der Agrargenossenschaft Börnersdorf eG © Ag Börnersdorf eG

Über 300 Biogasanlagen sind mit Stand vom Dezember 2019 am Netz; davon mehr als 260 in landwirtschaftlichen Betrieben (rund 107 MWel).
In Sachsen können über 300.000 Haushalte mit Elektroenergie auf Basis von Biogas versorgt werden.
(Quelle: SAENA GmbH und Recherchen LfULG )

Perspektiven für Biogasanlagen in Sachsen - Projekt AuRaSa - Biogas

Mit Teilnahme am Projekt leisten landwirtschaftliche Biogasanlagenbetreiber einen wichtigen Beitrag, Folgekonzepte für einen wirtschaftlichen Weiterbetrieb nach Auslaufen der 20jährigen gerantierten EEG-Vergütung für Biogasanlagen in Sachsen mit Würdigung des Klimaschutzbeitrages darzustellen.
Der Einsendeschluss für die Teilnahme am Projekt endete am 15.03.2020.

Eine nicht öffentliche Auswertung, mit den Projektteilnehmern findet im Juli im LUZ Nossen statt. Direkte Einladungen wurden versandt.

Die öffentliche Auswertung zu Folgekonzepten für einen wirtschaftlichen Weiterbetrieb sächsischer Biogasanlagen sowie auch anderer ökonomischer Betrachtungen findet im Rahmen unserer diesjährigen Sächsischen Biogastagung am Donnerstag, den 08.10.2020 im Groitzscher Hof, Gemeinde Klipphausen,statt.

 

Informationen im Agrarstatus Sachsen

Aktuelles

© Gülle in Biogasanlagen

Gülle in Biogasanlagen

Hinweise zur Einstufung von Gülle bei Verwendung in Biogasanlagen

Daten und Fakten zu Biogas in Sachsen 2018
© Daten und Fakten: Biogas in Sachsen 2018, LfULG

Daten und Fakten

Daten und Fakten Biogas

Energieportal Sachsen

Daten der Erneuerbaren Energien in Sachsen, energieautarken Regionen, Energieberaterkontakten und grafisch aufbereitete Informationen

zurück zum Seitenanfang