Hauptinhalt

Ablauf und Auszeichnung

Bis zum 28.02.2018 sind die Teilnahmeerklärungen und die Wettbewerbsunterlagen persönlich, per Post oder per E-Mail beim Sächsischen Landesbauernverband e.V. einzureichen (Adresse siehe Kontakt). Die vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie berufene Wettbewerbskommission wird die teilnehmenden Betriebe bis zum 15.04.2018 besuchen. Dabei macht sie sich vor Ort ein Bild von der Tierhaltung und bewertet die Einhaltung der Wettbewerbskriterien.

Bis zum 30.04.2018 sind die Auswertungen der Wettbewerbsunterlagen, einschließlich der Besuchsprotokolle und die Festlegung der Siegerbetriebe, geplant.

zurück zum Seitenanfang